Kana-Purpurea-2Kana-Purpurea-3Kana-Purpurea-1
Kane

Canna generalis x. "Purpurea"

Höhe:

120 - 140 cm

Blütengröße:

5 - 9 cm

Überwinterung (harte Winter)

im Herbst ausgraben und trocken überwintern

Überwinterung (milde Winter)

im Herbst zurückschneiden und über Winter mit Mulch schützen

Standort:

Sonnig bis Halbschatten

Bemerkung:

Versand als virusfreie Pflanze aus dem Winterlager, ohne Grün und mit zwei oder drei kräftigen Knollen, mehrjährig gewachsen und kontrolliert.

Preis

12.5 €

Beschreibung:

Diese dekorative Canna der Architekturgruppe (gestaltende Hintergrundpflanze) erfreut sich großer Nachfrage. Die Besonderheit dieser Canna sind ihre dunklen, bronzefarbenen Blätter mit grün gestreiften Blattvenen. Die eher kleinen Blüten, in leuchtender orangeroter Farbe, erscheinen ab Ende Juli. Unseres Erachtens zu groß als Kübelpflanze für Balkon oder Terrasse. Pflanzung: Da diese Canna als Rhizom geliefert wird ist eine Pflanzung jederzeit möglich. Ganzjährig für die Nutzung im Gewächshaus oder ab Mai (nach dem letzten Frost) im Freiland. Cannas sind nicht winterhart und sollten im Herbst (vor dem ersten Frost) wieder ausgegraben und an einem frostsicheren Ort gelagert werden. Bei der Nutzung als "Einjährige" entfällt diese Behandlung. Pflege: Cannas sind pflegeleichte Stauden, sie benötigen wenig Pflege, freuen sich jedoch im Juli und August über eine leichte Gabe von handelsüblichen Dünger. Sie können Trockenheit ebenso gut überleben wie zuviel Wasser, blühen jedoch bei ausgeglichenem, warmen Klima eindeutig am besten.